News

Marina Abramovic und schwarzer Kaffee

wir zünden ein Feuerwerk: Mit Stolz verkünden wir den Besuch dieser einflussreichen, bewundernswerten und einzigartigen Künstlerin:

Marina Abramovic ist die Pionierin der Performancekunst. In ihren Arbeiten erkundet sie immer wieder ihre körperlichen und geistigen Grenzen und wurde damit weltberühmt. Die grosse Retrospektive im New Yorker MoMA, an der Marina Abramovic während 600 Stunden den Besuchern gegenübersass, wurde von 170’000 Gästen besucht. Wir laden die Künstlerin im intimen Rahmen des Klubsaals ein zum Gespräch über ihr Leben und ihre Arbeit. Die letzten Tickets finden Sie hier »

Carminho, ebenfalls einmalig in ihrem Genre, auch neu im Vorverkauf. Die Portugiesin gilt als die beste Fado-Künstlerin. Sie hat die melancholische Tragik, die tiefe Sehnsucht und den emotionalen Schmerz des Fado verinnerlicht und trägt ihn mit Ausdruckskraft und tief empfundenen Leidenschaft vor. Hier gehts zu den Tickets »

Stress kennt all diese Emotionen auch, ist er doch der bekannteste und erfolgreichste Schweizer Rapper. Er kommt mit einem einzigen Konzert, neuer Musik und all seinen Hits zurück ins Kaufleuten. Der Clou: Unter allen, die sich beim Event auf Facebook und bei unserer Verlosung eintragen verschenken wir die beste Loge auf dem Balkon mit 8 Gratistickets und einem Nachtessen für alle, schauen Sie hier »

Schwarzen Kaffee gibt es normalerweise bei uns in der Pelikanbar. Doch nun kommt Black Coffee höchstpersönlich in unseren Klub, das grenzt schon fast an ein Wunder, sind doch die Auftritte des BBC-DJ sehr rar. Auch Ronaldo ist ein bekenneder Fan von ihm und trainiert sehr erfolgreich zu seinen Mixes. Auf jedenfall ist der Vorverkauf für einen Abend mit dem hochgelobtesten und meistdiskutierten Disc-Jockey der Welt eröffnet – hier klicken »

In unserem Haus ist ganz schön was los. Klicken Sie auf die Künstlernamen:

05.02. – Morgen: Jacob Collier Band ist der junge UK-Tastenmagier auf „Djesse“-Tour.
06.02. – Bürgenstock-Festival, diese Besetzung ist jung, hochkarätig, atemberaubend.
07.02. – Edouard Louis ist der literarischste Kämpfer Frankreichs.
10.02. – Razorlight, das Comeback der englischen Rockband mit ihrem Hit „America“.
11.02. – Philipp Poisel, geht mit seinen Songs auf Clubtour.
12.02. – Måneskin, die italienischen Überflieger auf ihrer „Il Ballo Della Vita“-Tour.
14.02. – Meute, mit Uniformen und Konfetti kommt die Techno-Marching-Band zu uns.
16.02. – Booker T. Jones, die Stax Soul Legende.
18.02. – Bob Moses mit einem Mix aus Deep House, Electronica und Indie-Rock.
05.04. – HVOB präsentiert anlässlich des Kaufleuten-Konzerts ihr neues Album ROCCO.

Und zum Schluss noch dieses Konzert-Highlight: Nach einer ausverkauften Reunion-Tour in England spielen The Streets eine Comback-Show im Kaufleuten. Diese ist seit mehreren Wochen ausverkauft. Hier haben Sie noch eine Chance auf die allerletzten Tickets »

Herzlich
Ihr Kaufleuten