News

Gute Nachrichten: Zoe Wees, Doris Knecht, Nina Kunz und Adriatique

Zoe Wees – die Frau der Stunde. Nicht nur Ed Sheeran ist begeistert von ihrer Stimme: Die ganze Welt feiert das musikalische «Wunderkind». Wir feiern, dass sie schon ganz bald zu einem exklusiven Konzert zu uns kommt. Der Vorverkauf ist eröffnet »

Genauso wunderbar finden wir, dass Doris Knecht ein neues Buch geschrieben hat, eine wirklich gute «Nachricht» für all ihre Fans. Die österreichische Autorin und Journalistin, die wir seit ihren grandiosen Kolumnen im Tagesanzeiger lieben, spricht mit Simone Meier übers Lügen und anonyme Messenger-Nachrichten, die das Leben auf den Kopf stellen. Klicken Sie hier, seien Sie mit dabei »

Neu dabei ist auch die grossartige Nina Kunz. Die von ihren Kolumnen im Magazin und Artikeln in Der Zeit bekannte Zürcher Autorin tauft am Literaturfestival ihr erstes Buch «Ich denk, ich denk zu viel», das seit 13 Wochen auf der Bestsellerliste oben mitmischt. Nachdenklich, witzig, intelligent schreibt sie über den Irrsinn der Gegenwart. Hier geht’s zu den Tickets »

Die Veranstaltung mit der unvergleichlichen Leïla Slimani verschieben wir in den Herbst – und zwar zu uns ins Kaufleuten. Die Tickets fürs Literaturfestival waren schneller weg als man Prix Concourt sagen kann, nun gibt’s zum Glück wieder ein paar Karten für den Abend im schönsten Saal der Stadt »

Ein weiteres Zückerchen der neuen Lockerungen: Für die ausverkauft geglaubten Veranstaltungen am Literaturfestival Zürich gibt’s nun wieder All-Wetter-Tickets, die Erhöhung des Indoor-Kontingents machts möglich. An alle Spontanentschlossenen: Neu ist auch, dass für die musikalischen Special Guests wie Trummer, KT Gorique, Manuel Stahlberger Karten an der Abendkasse einzeln erhältlich sind. 

Weiterhin gut und bei uns im Haus:
Late Night Drag, bunt, schräg, laut
Elke Heidenreich & Urs Heinz Aerni, ein Züri littéraire der Extra-Klasse
Panda Lux & Ensemble, kein Song wie der andere
Ayelet Gundar-Goshen, spannend ists mit ihr immer
Lara Stoll, ist ihr ein Sünneli über die Leber gerudert?
Dimis Blumenkohlsteak, ein Kunstwerk zum Geniessen jederzeit bei uns im Restaurant

Wir freuen uns auf Sie.

Herzlich
Ihr Kaufleuten