News

Das Allerneuste zu Hazel Brugger, Element of Crime und Olga Grjasnowa

Hazel Brugger, wohl die bekannteste Schweizerin im deutschsprachigen Raum, überzeugt immer wieder aufs Neue mit ihrem Witz, ihrem frechen Mundwerk und ihrer Art, sich selbst zu sein! Ihre für Mai geplanten Auftritte im Volkshaus, die neu im Januar 2021 stattfinden, sind bereits ausverkauft, hier gibts die Chance, die letzten Tickets für Ihre Show zu gewinnen. Versuchen Sie Ihr Glück, vielleicht gehören Sie bald zu den auserwählten Gewinnerinnen – seien Sie live dabei, wenn Hazel Zürich erneut zum Beben, Bersten und Brüllen bringt! »

John Butler, Australiens erfolgreichster unabhängiger Musiker, bekannt in seiner Trio-Formation, bespielt in seiner Solo-Tour im Frühling 2021 ausgewählte Bühnen in Europa – da darf natürlich die schönste Bühne der Welt (ja genau, Sie haben es richtig erkannt), das Kaufleuten, nicht fehlen. Sichern Sie sich hier Ihre Tickets »

Für das ausverkaufte Konzert von Element of Crime können Sie hier Gratis-Tickets gewinnen. Sie kennen Element of Crime nicht? Es gibt wenig Vergleichbares, keine andere deutschsprachige Band, die diese eigenartige Mischung aus Folkrock und Blues, Artrock und Kinderlied, Krachorgie und Schmalzmelodie in die Welt brächte. Die Formation um Sven Regener weigert sich, immer das Gleiche zu machen und sie weigert sich, sich neu zu erfinden. Mehr muss man gar nicht sagen. Versuchen Sie hier Ihr Glück »

Nigelnagelneu Vorverkauf und nur für Sie:

• Johny Pitts, der englische Shootingstar beehrt das Kaufleuten und bringt sein einfühlsames und gleichzeitig kämpferisches Buch «Afropäisch» mit. Ein Text, der die Augen öffnet und wach rüttelt. Pitts führt uns zu den Metropolen des Kontinents und erkundet in meisterhaft verknüpften Reportagen und literarischen Essays, was es heisst, schwarz und Europäer zu sein.

Olga Grjasnowa, ein strahlender Stern am deutschsprachigen Literaturhimmel, stellt ihren neuesten Roman Der verlorene Sohn im Kaufleuten vor. Darin deckt sie ein unbekanntes Kapitel der russischen Geschichte auf, indem sie das Schicksal eines Jungen, der seine Heimat aufgeben und sich in einer fremden Welt zurecht finden muss, präzise und packend schildert.

Werner Rohner, der preisgekrönte Zürcher Autor, präsentiert seinen neuen und aufsehenerregenden Roman Was möglich ist. Er handelt von Liebe, drei mutigen Frauen, drei Neuanfängen und ist so schön, so traurig und so divers wie das echte Leben. Feiern Sie mit uns die Buchvernissage!

Und noch mehr Schönes, Lustiges und Berührendes für Sie:

Hania Rani – die polnischen Pianistin verdreht Ihnen den Kopf
Late Night Drag extra! – schon mal was von Homooffice gehört?
Culcha Candela
– die erfolgreichste Dancehall-Band Deutschlands
Sister Sledge
 – die ultimativen Disco-Hits der weltbekannten amerikanischen Schwestern endlich live!
Lisa Eckhart – Österreichs Hazel
Mario Biondi – der Italo-Sänger verzaubert uns mit Broadway-Swing und richtig viel Soul
Stermann & Grissemann – noch wüster als im TV
Pink Martini – das US-Orchester mixt für Sie einen einzigartigen Multikulti-Cocktail, Prost!

Wir setzen alles daran, für alle Veranstaltungen aus unserem Programm, die nicht wie geplant stattfinden können, ein Verschiebedatum zu finden. Dieser Prozess ist mit Tourneen im deutschsprachingen Raum, Europa, der Welt verbunden, weshalb ein passender Ersatztermin nicht immer einfach zu koordinieren ist. Wir bemühen uns, Sie zeitnah zu informieren, sobald ein Datum gefunden wurde – dies geschieht über ein persönliches Mail, diesen Newsletter und die Kaufleuten-Homepage.

Um auf dem neusten Stand zu Öffnungszeiten und allen Veranstaltungen im Kaufleuten zu sein, klicken Sie hier »

Herzlich
Ihr Kaufleuten