News

Ronja von Rönne, Lisa Christ und Gratistickets für Hazel Brugger

Ronja von Rönne – die deutsche Popliteratin und Moderatorin ist scharfzüngig bis bitterböse und ab sofort neu im Vorverkauf. Melancholisch und dennoch voller Humor erzählt sie die Geschichte von zwei lebensmüden Frauen, die unterschiedlicher nicht sein könnten und sich gemeinsam auf eine Reise in die Schweiz in eine ungewisse Zukunft machen. Weinen und lachen Sie mit, hier geht’s zu den Karten »

Mit Lisa Christ und Olivia El Sayed wartet beim Words on Stage zum Zweiten die geballte Ladung Wortakrobatik und viel Lustiges auf Sie. Ob Slampoetin oder begnadete Geschichtenerzählerin, hier stehen sie alle zusammen auf der Bühne: Etrit HaslerStefanie Grob und Simon Chen machen den Abend komplett und garantiert zur Wucht. Seien Sie mit dabei »

Hazel Brugger, die designierte «Königin des deutschsprachigen Stand-up» hat uns mit der Premiere ihres neusten Programms einfach umgehauen. Nur eine «Ausnahemkomikerin» verbindet Fabeln über Crystal Meth rauchende Pferde mit Stories über explodierende Stillbrüste so glaubhaft und derart unterhaltsam. Sie wollen das sarkastistischste Jungmami nächstes Mal ganz sicher nicht verpassen, dann sichern Sie sich gleich hier und jetzt Ihre Tickets »

Versuchen Sie Ihr Glück und gewinnen Sie 2 Tickets für die Shows im neuen Jahr von Hazel Brugger »

Endlich gibt’s wieder ein Bürgenstock Festival. Das musikalische Stelldichein der grossen handverlesenen Stars wie Thibaut Garcia und Ray Chen wird ein Kammermusikabend der Extra-Klasse. Erleben Sie ein hochkärtiges und kurzweiliges Klassikkonzert mit aufstrebenden und schon grossen Stars. Wir sind stets innert kürzester Zeit ausverkauft, darum schnell Tickets kaufen »

Schon bald bei uns:
Ayelet Gundar-Goshen, ihr neuer Thriller-Roman haut alle um
Michael Elsener, der politischste Blondschopf der Nation
Roger de Weck, just zum Tag der deutschen Wahlen erklärt uns der bekannte Publizist die heutige Demokratie
Reeto von Gunten, eine zukunftsträchtige Premiere
Elke Heidenreich und Urs Heinz Aerni, von Seiten und Gefieder
Kent Nagano, niemand dirigiert und spricht so elegant wie er
Marius Bear, lassen Sie sich von den Stühlen reissen

Zum Schluss noch eine Anekdote aus dem Kaufleuten-Nähkästchen: Samstagnachmittag vor der fünften Show schleppt sich Hazel noch etwas müde von der kurzen Nacht (Baby, nicht Party) in die von der Abendbetreuung Paula aufwendig und liebevoll hergerichteten Backstage-Garderobe und trifft zwischen Duftkerzen und zu Schwanenhälsen drappierten Servietten auf ein letztes Überbleibsel des vorabendlichen Klubexzesses – ein vom impulsiven DJ zetrümmertes WC. Zum Glück sind Pierre und sein Unterhaltsteam sich solcher Situationen gewohnt und schnell zur Stelle, um unserer Bühnenkönigin ihren Thron zu reparieren. Laut Hazel ihre ultimative Zürich-Erfahrung.

Erleben auch Sie ein einmaligen Abend im Kaufleuten, wir freuen uns auf Sie!

Herzlich
Ihr Kaufleuten